Allgemeine Geschäftsbedingungen                                                                                                                                                               Stand: 01.06.2021

 

1. Der Campingplatz CAMPING ROT ist im Zeitraum von Mai bis Oktober, während ausgewählter Motorsportveranstaltungen auf dem Red Bull Ring, zum Zelten gegen Entrichtung einer Gebühr geöffnet.

 

2. Da keine fixen Stellplätze vorhanden sind, gilt das Prinzip „first come, first serve", das heißt, Sie haben grundsätzlich die freie Wahl, wo Sie Ihr Fahrzeug samt Zelt usw. aufstellen, sofern dies mit dem Ordnerpersonal abgeklärt wurde. Auf Reservierungen kann allerdings keine Rücksicht genommen werden.

 

3. Die Strominfrastruktur des Campingplatzes wurde umfassend erneuert, um ausreichende Kapazitäten für Großveranstaltungen zu schaffen. Trotzdem können wir nur eine begrenzte Anzahl an Anschlussmöglichkeiten zur Verfügung stellen, weshalb Stromanschlüsse nur nach Verfügbarkeit vorhanden sind. Pro Stellplatz steht maximal 1 Stromanschluss (Schuko-Steckdose 230V, jedoch kein Kraftstrom 400V) zur Verfügung. Die Gebühren sind im Preis inkludiert.

Bitte bringen Sie ausreichend Stromverlängerungskabel (min. 25m) mit, um Ihren Stellplatz bei Bedarf und nach Verfügbarkeit mit Strom versorgen zu können.

Beachten Sie bitte auch, dass elektrisches Heizen und Kochen untersagt ist, da unser Stromnetz nicht auf derart hohe Leistungen ausgelegt ist.

Bei Benutzung schlechter oder defekter Verbraucher (zB. alte Kühlschränke, schadhafte Kabeltrommeln) behalten wir uns das Recht vor, den Stromzugang zu untersagen und dauerhaft zu trennen.

 

4. Der Betrieb von selbst mitgebrachten Stromaggregaten ist nicht gestattet.

 

5. Die Stellplätze verfügen über keinen direkten Wasseranschluss. Frischwasseranschlüsse sind im Bereich der blauen Sanitäranlagen vorhanden. Der Anschluss von Schläuchen an Wasseranschlüsse in den Sanitäranlagen ist strengstens verboten.

 

6. DieNachtruhe beginnt ab 01.00 Uhr, danach ist die Lautstärke von Lautsprechern und Musikgeräten so zu wählen, dass Anrainer und andere Campinggäste nicht belästigt werden. Bei mehrmaliger Missachtung, behalten wir uns das Recht des Platzverweises vor.

 

7. Es ist nicht gestattet:

-Lagerfeuer zu entzünden (Grillfeuer in geeigneten Behältnissen sind zulässig);

-Feuerwerkskörper jeglicher Art anzuzünden oder abzuschießen, sowie überlaute Musikanlagen zu betreiben;

-Zelte mit Gräben zu umziehen;

-Unnötige Fahrbewegungen auf dem Platz insbesonders mit Quads, Mofas, Motorrollern etc. durchzuführen;

Ausgenommen ist die An- und Abreise. Fahrten mit nicht straßenzugelassenen Fahrzeugen sind generell verboten!

-Hunde frei herumlaufen zu lassen.

 

8. Abfälle sind in den dafür ausgegebenen Säcken zu sammeln. Das Zurücklassen von jeglichem Sperrmüll (Zelte, Möbel, diverse Campingutensilien, Kühlgeräte etc.) ist ausnahmslos untersagt. Bei einem solchen Verhalten behalten wir uns das Recht vor, eine Anzeige zu erstatten und die entstandenen Kosten nachträglich in Rechnung zu stellen

 

9. Mit der Einfahrt zum Campingplatz erklären Sie sich einverstanden, dass Daten- und Bildmaterial zu Informations- und Werbezwecken verwendet werden können.

 

10. Die früheste Abreise von unserem Campinggelände bei den Großveranstaltungen ist voraussichtlich am Sonntag ab ca. 19:00 Uhr möglich. Die Verkehrsordnung obliegt dem jeweiligen Veranstalter und liegt nicht im Einflussbereich von Camping ROT.

 

11. Den Weisungen der Ordnungsdienste ist unbedingt Folge zu leisten.

 

12. Der Zutritt zum Campingplatz ist Schaustellern und allen Personen, die Geschäfte betreiben, Waren anbieten oder verkaufen, nicht gestattet.

 

13. Bei gravierenden Verstößen gegen die Bestimmungen der Campingplatzordnung behalten wir uns das Recht eines Platzverweises vor.

 

14. Die allgemeinen Geschäftsbedingungen unterliegen österreichischem Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts sowie der Verweisungsnormen des österreichischen und internationalen Privatrechts.

 

15. Gerichtsstand für alle Streitigkeiten ist Österreich und zwar das, für Spielberg örtlich und sachlich zuständige Gericht.